8. Mai 1945 – Befreiung vom Faschismus

Fössefeld Friedhof

Fössefeld Friedhof

Ende des Zweiten Weltkriegs

Wehrmachtsdeserteure auf dem Fössefeldfriedhof

Auf dem ehemaligen Militär- und heutigen Fössefeldfriedhof wurden auch 43 hingerichtete Wehrmachtssoldaten bestattet, darunter viele Deserteure und „Wehrkraftzersetzer“. 22 durch Suizid verstorbene Soldaten sind hier ebenfalls beigesetzt. Außerdem waren zahlreiche alliierte Soldaten zeitweise auf dem Friedhof beerdigt.

Fössefeld Friedhof

Die Otto Brenner Akademie gedenkt in Kooperation mit SJD Die Falken und Quartier e.V. dieser Opfer.

Terminänderung!

Termin: 09. Mai 2015
Zeit und Ort: 11:00 Uhr – Fössefeldfriedhof, Friedhofstraße 3 (Limmer)
Koordinator: Jonny Peter Tel. 44 25 18
Kooperation: SJD die Falken Bezirk Hannover und Quartier e.V.

Weitere Termine siehe hier …

Bildquellen / Copyright:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.