Kulturfahrt zur diesjährigen Sonderausstellung Die wilden Zwanziger – Worpswede expressiv

Worpswede Barkenhoff

Worpswede Barkenhoff

Liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Freunde,

auch dieses Jahr findet im Künstlerdorf Worpswede eine große Sommerausstellung im BARKENHOFF, HAUS IM SCHLUH, DER WORPSWEDER KUNSTHALLE und GROßEN KUNSTSCHAU statt.

Worpswede expressiv lautet das diesjährige Motto. Die Neuanfänge der Moderne nach dem 1. Weltkrieg, ihr neues Menschenbild und die Umsetzung in der Malerei und Bildhauerei.

Wir wollen an unsere Tradition anknüpfen und dieses Jahr wieder gemeinsam nach Worpswede reisen. Als Termin für unsere Fahrt haben wir Mittwoch, den 17. August 2016 vorgesehen. Um die Kosten für alle Mitreisende möglichst gering zu halten, schlagen wir vor, mit mehreren Privatwagen zu fahren. Wenn einige von uns ihren PKW zur Verfügung stellen und je 3 Mitfahrer mitnehmen würden, sind die Kosten incl. Fahrt und Eintritt bei 20€ pro Person. Abfahrt und Ankunft wären am Freizeitheim Linden, morgens um 8Uhr und gegen 18Uhr.

Wenn ihr unserem Vorschlag folgen wollt, bitten wir um Meldung per Mail bis zum 15.6.2016 unter Hinweis, wer seinen PKW zur Verfügung stellen würde.

Anmeldung an: klaus.30974@gmx.de

Till F. Teenck, Worpswede Barkenhoff, CC BY-SA 2.5

Bildquellen / Copyright:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.