Rahmenprogramm mit Bengt Kiene

Brenner-Abendroth-Forum gut besucht

Am 8. November fand das diesjährige Brenner-Abendroth-Forum in den Verdi-Höfen statt. Auf dem Programm stand neben dem kulturellen Teil von Bengt Kiene ein Vortrag mit anschließender Diskussion zum Thema „Alte und neue Faschisten auf den Straßen Europas“. Um die 50 Teilnehmer hatten sich dazu im Saal eingefunden.

Wer die Veranstaltung verpasst hat oder die Präsentation von Dr. Thomas Greven noch einmal nachlesen möchte kann sich das PDF-Dokument „Die Radikale Rechte – Globalisierung und Transnationalisierung“ herunterladen.

Bildquellen / Copyright:

  • Rahmenprogramm mit Bengt Kiene: Achim Brandau